Home / Morphy Richards 48319EE – Testbericht

Morphy Richards 48319EE – Testbericht

Wow, frisches Brot auf Knopfdruck. Mit dem Morphy Richards 48319EE eine machbare Aufgabe. Zuerst denkt man, das Brot backen eine Sache für Bäcker ist, die Ihr Handwerk gelernt haben und verstehen was sie da machen. Aber mit dem Brotbackautomat Morphy Richards 48319EE ist es möglich, dass selbst Laien zum Bäcker werden. Neben der einfach Bedienbarkeit, bietet der Brotbackautomat ein wunderschönes Design. Er bringt mit seinem Gehäuse aus Edelstahl, einen absoluten Glanz in jede Küche. Seine überaus große Anzahl von 19 Programmen lassen erahnen, was man alles an unterschiedlichen Broten herstellen kann. In diesem Test haben wir die wichtigsten Merkmale für einen guten Brotbackautomaten unter die Lupe genommen undfür Sie aufbereitet.

 

Morphy Richards 48319EE

2.Platz Morphy Richards
2-platz-morphy-richards-48319ee-gross
Amazon logo 2ebay_new_logo-300x222
Zum AnbieterZum Anbieter

Design und Beschaffenheit

Wenn man den Morphy Richards 48319EE schon rein äußerlich betrachtet, gibt er schon ein ansprechendes Design ab. In dem Edelstahlgehäuse und dem in schwarz abgesetzten Kunststoff, sieht der Morphy Richards 48319EE schon sehr edel aus. Trotz seiner robusten Bauform, lässt die etwas längliche Form, den Brotbackautomaten sehr zierlich wirken. Auf der rechten Seite befindet sich das LCD – Display, welches mit einer selbsterklärenden Menüführung ausgestattet ist. So das man Schritt für Schritt durch das Programm geleitet wird. Auf der linken Seite befindet sich die Arbeitsfunktion, die das Brot wie von Zauberhand gelingen lässt. Im dortigen Deckel ist auch ein sehr großzügiges Fenster angeordnet, welches sie den Fortschritt beobachten lässt. Weiter ist dort auch eine Box eingesetzt, in der alle Zutaten enthalten sind, die für die verschiedenen Brote nötig sind.

 

Ausstattung und Zubehör

Der Morphy Richards 48319EE verfügt über eine Leistungsaufnahme von 600 Watt. Hierdurch können ohne viel Mühe 3 Brotgrößen, mit einem Gewicht von 450 g /680 g und 900 g gebacken werden. Der Brotbackautomat Morphy Richards 48319EE besitzt 19 Programme, wobei 2 Eigenprogramme und ein programmierbares Programm enthalten sind. Um die verschiedenen Geschmacksrichtungen der Kunden gerecht zu werden, hat dieser Automat sogar 5 Bräunungsstufen. So ist es möglich das man Brot von sehr hell bis sehr dunkel backen kann. Eine durchaus nützliche Funktion, ist die Zeitvorwahl. Hier ist es möglich, das man den Beginn der Backzeit um bis zu 12 Stunden voreinstellen kann. 

Bedienbarkeit und Handhabung

Der Morphy Richards 48319EE bietet in dieser Klasse eine hohe Anzahl an Programmen, die über ein sehr komfortables Display funktionsgerecht zu bedienen sind. Dank der umklappbaren Knethaken, wird der Teig bis zu seiner richtigen Konsistenz geknetet und dann werden die Knethaken weg geklappt. Somit ist gewährleistet, dass nach dem backen kein Loch im Brot vorhanden ist. Dank seiner großen Funktionalität backt der Morphy Richards 48319EE nicht nur Brote, sondern er kann auch Kuchen und Konfitüre herstellen. Wenn es einmal schnell gehen soll, schaltet man einfach die Schnellbackeinrichtung an, und in ca. 85 Minuten haben Sie ihr Produkt fertig. Nach dem Backen,ist es durch die Antihaft beschichtete Backform, ein leichtes Ihr fertiges Produkt zu entnehmen. 

Zusammenfassung

  • Leicht bedienbar
  • Große Anzahl an Programmen
  • 5 Bräunungsstufen
  • Ein edles Design
  • Praktischer Zutatenspender
  • Umfangreiches Zubehör
  • einfache Reinigung
 

Weitere Funktionen

Wer darauf wert legt, das sein Brot noch eine Zeit lang warm gehalten wird, kann dies auch über eine Zusatzfunktion erhalten. Hierbei wird das Brot bis zu 60 Minuten nach dem Backen noch erwärmt. Durch die besondere Beschichtung der Backform, gelingt das entnehmen der Produkte fast immer rückstandslos. 

Fazit

Mit dem Morphy Richards 48319EE zeigt sich auch, das es doch ein besonderer Genuss ist, wenn man am Abend oder am Morgen ein frisch gebackenes Brot essen kann. Das man so einfach seinen eigenen Brotgeschmack verwirklichen kann, ist ein wahrer Genuss. Mit diesem Brotbackautomat wird das Backen zum Kinderspiel. Selbst durch eigene Kreationen, werten sie Ihre Essgewohnheiten auf. Somit können Sie auch frisches Brot genießen, wenn die Geschäfte geschlossen haben. Laut unseren Erfahrungen, können wir Ihnen nur zum Kauf eines solchen Brotbackautomaten raten. 

2.Platz Morphy Richards
2-platz-morphy-richards-48319ee-gross
Amazon logo 2ebay_new_logo-300x222
Zum AnbieterZum Anbieter
Wow, frisches Brot auf Knopfdruck. Mit dem Morphy Richards 48319EE eine machbare Aufgabe. Zuerst denkt man, das Brot backen eine Sache für Bäcker ist, die Ihr Handwerk gelernt haben und verstehen was sie da machen. Aber mit dem Brotbackautomat Morphy Richards 48319EE ist es möglich, dass selbst Laien zum Bäcker werden. Neben der einfach Bedienbarkeit, bietet der Brotbackautomat ein wunderschönes Design. Er bringt mit seinem Gehäuse aus Edelstahl, einen absoluten Glanz in jede Küche. Seine überaus große Anzahl von 19 Programmen lassen erahnen, was man alles an unterschiedlichen Broten herstellen kann. In diesem Test haben wir die wichtigsten Merkmale für einen…

Review Übersicht

Funktionen und Einstellungen
Qualität und Kontrolle
Preis und Leistung

2. Platz

Der Morphy Richards 48319EE landet bei unserem Test auf dem 2. Platz. Nur minimale Unterschiede in der Funktion, haben den Ausschlag gegenüber den anderen getesteten Brotbackautomaten gegeben. Jedoch überzeugt der optische Look und rechtfertigt den 2. Platz