Home / Brotbackautomat Aldi

Brotbackautomat Aldi

Sie haben sich erkundigt und man sagte Ihnen, das es einen Brotbackautomat Aldi gibt. Ja, das ist richtig, Aldi vertreibt Brotbackautomaten. Es klingt etwas unglaubwürdig, das ein Discounter einen Brotbackautomaten vertreibt. Üblich war doch bisher, das man für ein Elektrogerät, sprich einen Brotbackautomat, in ein Fachgeschäft geht. Man hatte immer das Gefühl, dass es sich hier um minderwertige Waren handelt. Brotbackautomat AldiMan hat immer noch den Gedanken im Kopf, das spezielle Geräte, wie den Brotbackautomat Aldi, doch besser in Fachgeschäften angesiedelt gehört. Doch dem ist schon lange nicht mehr so.  Heutzutage ist es keine Seltenheit mehr, das Discounter neben seinem Kerngeschäft auch jegliche externe Waren in Ihrem Unternehmen anbieten. Und mittlerweile haben sich auch viele Discounter ein guten Namen damit gemacht. Das haben auch viele andere Discounter für sich entdeckt und so entstand ein zusätzlicher Preiskampf. Was dann dem Kunden wiederum zu gute kam. Daher kam auch wieder der Eindruck auf, das es schlechte Billigware sei. Wir zeigen Ihnen hier im Artikel welche Eigenschaften und Merkmale solch ein Brotbackautomat Aldi aufweist.

Jetzt zu den Bestsellern der Brotbackautomaten!

Brotbackautomat Aldi und sein Markt

In vielen Haushalten ist wieder eine Tradition des selber machen eingekehrt. Und hierbei hat man auch das Brot selber backen wieder zum Leben erweckt. Jedoch nicht wie in ganz alter Tradition mit viel Muskelkraft. Nein, man konnte hier schon gute Helfer einsetzen. Eben so einen Brotbackautomat Aldi. Doch an einem solchen Ablauf sieht man, wie sich die Zeiten geändert haben. Früher war das Brot backen eine Tradition, die nur von einem gelernten Bäcker ausgeführt wurde. Doch in Zeiten von starken Veränderungen, kam es sehr schnell zum zweiten Schritt. Das Brot backen hielt Einzug in große Supermärkte. Dort wurden sogenannte Backstuben eingeführt und somit rückte die Tradition in den Hintergrund. Bis es dann zum dritten Schritt kam. Der Brotbackautomat hielt Einzug in Supermärkte und Bei Discounter wie eben Aldi. 

 

Der Brotbackautomat Aldi und seine Merkmale

Als der Brotbackautomat Aldi auf den Markt kam, haben alle erst mal gelächelt. Denn keiner wollte so richtig glauben, dass man mit dem Brotbackautomat Aldi seine Wunschbrote backen kann. Obwohl es schon mal einen Vorgänger gegeben hat. Das man hiermit keine Glutenfreien Brote backen kann, tut dem Ganzen aber keinen Abbruch. Bei diesem Brotbackautomat Aldi ist es zu der Hauptfunktion, dem Brot backen,  auch möglich, nur Teige herzustellen. Diese werden dann in Form von Brötchen im Backofen ausgebacken. Mit dem Brotbackautomat Aldi ist es problemlos möglich, Brote von 750 g, 1000 g bis 1250 g herzustellen. Der Brotbackautomat Aldi, liefert auch noch mit seinen 50 Rezepten genügend Möglichkeiten für weitere Kreationen. So ist auch in der beigefügten Bedienungsanleitung ein extra Rezept zur Herstellung von Marmeladen enthalten. Besonders für Rezept verliebte Hobbybäcker bieten sich enorme Möglichkeiten, hier seine Kreativität vollen Lauf zu lassen. Der Brotbackautomat Aldi ist zwar kein Technikwunder, aber ein solider robust gebauter Brotbackautomat. 

 

Die Eigenschaft und Handhabung des Brotbackautomat Aldi

Dieser kleine und unscheinbar wirkende Brotbackautomat Aldi, ist in Form und Design, ein Hinkucker für jede Küche. Auf dem gut angeordneten Display ist es möglich, die gesamten Arbeitschritte zu verfolgen. Man ist somit in der Lage, sich jeden angezeigten Vorgang etwas näher anzusehen. Was auch eine gute Info ist, das während des gesamten Vorgang die restliche Backzeit angezeigt wird. Ist die Backzeit nun beendet, wird dies über einen Signalton angezeigt. Und sollte man diesen mal nicht hören können, wird das Brot noch 60 Minuten danach noch warm gehalten. Nun aber sollte man das Brot entnehmen. Dabei entnimmt man Brot und Backform gemeinsam. Nur sollte man das Ganze mit Handschuhen machen. Dank der Antihaftbeschichteten Backform ist es ein leichtes das Brot zu entnehmen. Dabei hält man die Backform leicht schräg und mit einem kleinen Ruck gleitet das frisch gebackene Brot aus der Form. Nun ist nur noch Freude am Genuss angesagt.

Aufzählung

  • Es gibt eine gut geschriebene Bedienungsanleitung
  • 50 Rezeptideen setzen Kreativität frei
  • Eine Garantiezusage von 24 Monate
  • Es gibt eine Antihaftbeschichtete Backform
  • Der Beginn der Backzeit ist auf 15 Stunden vorstellbar
  • Robust mitgeliefertes Zubehör
 
Zusammenfassung des Brotbackautomat Aldi

Der Brotbackautomat Aldi ist ein robuster und in seiner Form und Funktion gut durchdachter Brotbackautomat. Der Brotbackautomat Aldi ist kein Wunderwerk der Technik, erfüllt aber seine Aufgabe, für die er konstruiert wurde, zufriedenstellend. Mit seiner Übersichtlichkeit bei den Bedienelementen, kommt er bei den Benutzern gut an. Hier findet selbst ein Anfänger sehr schnell zurecht. Was bei der Rücksprache mit den Kunden sehr gut ankommt ist, das man den gesamten Ablauf selbst mitverfolgen kann. Hinzu kommt, das alle Arbeitsschritte wie Mischen, Kneten, aufgehen und das Backen, über einen eingebauten Mikroprozessor von A-Z überwacht wird. Neben der Rückstandsfreien Entnahme des Brotes, ist es auch ein leichtes diese Backform mit kleinen Handgriffen zu reinigen. Hierzu nimmt man ganz einfach etwas Spülmittel, Wasser und einen ganz feinen Schwamm. Zu guter letzt ist noch zu erwähnen, das man den Beginn der Backzeit so einstellen kann, das man nach dem morgendlichen Aufstehen ein frisch gebackenes Brot genießen kann. Die Vorstellbare Zeit beträgt hierbei 15 Stunden minus der Backzeit. 

Verbesserungen zum Vorgänger Brotbackautomat Aldi

Was jetzt auffällt ist, das die Form der Knethaken verbessert wurde. Somit ist es noch leichter diese sauber zu halten. Denn beim Vorgänger hatte man je nach gebackener Brotsorte etwas mehr zum sauber machen, als jetzt bei dem Neuen Modell. Hinzu kommt noch, das die Knethaken kein all zu großes Loch mehr im Brot hinterlassen. Es wurde auch noch ein neues Programm für Nudel und Joghurt hinzu gefügt. Und dem Brotbackautomat Aldi wurde ein verbesserter Ein-/Ausschalter hinzugefügt. 

Fazit

Mit dem Brotbackautomat Aldi zaubern Sie unzählige neue Brotkreationen im Handumdrehen. Selbst für einen ungeübten oder Laien ist es machbar, das man das Backen mit dem Brotbackautomat Aldi, sehr schnell erlernen kann. Ein Vorteil liegt in dem Brotbackautomat Aldi, dass man fast alle externen Rezeptideen darin verwirklichen kann. Was jedoch etwas zum Nachteil führt, und wo Aldi auch schon dran arbeitet, ist die Verarbeitung einiger Teile am Gerät selber. Wenn man einmal von den hochtechnisierten Brotbackautomaten absieht, bietet der Brotbackautomat Aldi ein annehmbares Ergebnis. Der Brotbackautomat Aldi ist auch in einem mittleren Segment angesiedelt und dort gibt er ein gutes bild ab. Sein Preis- und Leistungsgefüge liegt in einem guten Verhältnis zueinander. 

Jetzt zu den Bestsellern der Brotbackautomaten!